Nie mehr einen Termin verpassen

Woran kann ich Hochbegabung und Unterforderung im Kita-Alltag erkennen?

Auffälligkeiten, Merkmale und Besonderheiten unterforderter Kinder
kostenfreie Elternkurse
Wenn Sie Informationen rund um die Themen Unterforderung und Hochbegabung benötigen:

  • sich Gedanken über die Gefühlswelt Ihrer Kinder machen,
  • es immer wieder zu familiären Konflikten rund um häusliche Pflichten, Entscheidungen, Regeln, Geschwisterrivalität, Hausaufgaben und  Lernen kommt,
  • Ihnen Ideen zur Förderung und Forderung der Kinder fehlen
  • Ihr Kind oft frustriert, wütend, traurig ist
  • Sie Austausch mit Gleichgesinnten suchen

dann sind Sie bei einem Stärke-Eltern-Kurs genau richtig. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Baden-Württemberg sind diese kostenfrei (Ausnahme: Stadt- und Landkreis Karlsruhe sieht eine einmalige Eigenbeiteiligung von 10€ pro Elternteil vor).

Vorträge

Um das Thema Hochbegabung ranken sich viele Mythen. Manche denken an den zerstreuten Professor, andere an Sonntagskinder, denen alles Wissen ohne Mühe und Anstrengung zufällt.

Das Thema Hochbegabung ist in unserer Gesellschaft angekommen und wie bei allen Menschen, sehr individuell ausgeprägt.

Fortbildungen

Die Pädagogik der heutigen Kindergärten schaut in der Regel auf die Defizite, die Kinder mitbringen. „Schwachen“ Kindern wird durch gezielte Förderung geholfen, ihre bestehenden Schwierigkeiten zu meistern.

Doch wie sieht das pädagogische Angebot für die 15% überdurchschnittlich intelligenten und hochbegabten Kinder in den Einrichtungen aus?

Stärke - Elternkurs in Malsch ab 14. Mai 2019 - 19.30h

Begabte Kinder – Fluch oder Segen?

Kostenfreier Elternkurs des Landesprogramms STÄRKE im AWO-Familienzentrum 76316 Malsch Termine: 14.5., 21.5., 27.5., 3.6., 2.7., 16.7., 23.7. 2019 jeweils von 19.30 – 22.30 Uhr

Eltern aus dem Stadt- und Landkreis zahlen einmalig einen Eigenbetrag von 10€

7 Abende immer von 19.30-22.30 Uhr

Anmeldung mit Adresse und Alter des Kindes/Kinder erforderlich.

Infos und Anmeldung bei Daniela Heiser

Das Selbstbewusstsein hochbegabter Kinder stärken - 25.6.19 um 20 Uhr in 76275 Ettlingen

In unserer Gesellschaft und Bildungssystem wird von unterforderten und wissbegierigen Kindern oft eingefordert, sich zurückzunehmen und sich den Altersnormen anzupassen. Was benötigen unterforderte Kinder als Rüstzeug, um den Herausforderungen des Lebens gut zu begegnen? Was stärkt das Selbstbewusstsein hochbegabter Kinder? Wie schaffen sie es, trotz widriger Umstände, resilient durchs Leben zu gehen?

Anhand konkreter Beispiele können Eltern ihre Kinder stärkend durch die Kiga- und Schulzeit begleiten. Kleine Veränderungen in der elterlichen Haltung bewirken oft große Ergebnisse.

Dienstag, 25.6.2019

20 Uhr

Eintritt: 4€

Netzwerk Weierer Scheune

Morgenstr. 24a

76275 Ettlingen

Hochbegabung - Fluch oder Segen? 18.9. 19 um 20 Uhr in 76316 Malsch

Ist jedes auffällige Kind hochbegabt?

Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde

Der Vortrag befasst sich mit den Grundlagen der Hochbegabung, den Merkmalen und Auffälligkeiten im Kleinkind- und Grundschulalter und nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Gefühlswelt unterforderter Kinder mit.

Mittwoch, 18. September 2019 Ort: Familienzentrum 76316 Malsch, Kolpingstr.

Beginn: 20 Uhr

Eintritt 5 €

Anmeldung bis Montag, 16. 9.19 bei Daniela Heiser


mögliche weitere Themen auf Anfrage
  • Wie motiviere ich mein Kind zum Lernen lernen?
  • Alltag mit hochbegabten Kindern – Der ganz normale “Familienwahnsinn”
  • Das Selbstbewusstsein hochbegabter Kinder stärken – Was benötigen Kinder als Rüstzeug, um den Herausforderungen des Lebens gut zu begegnen? Was stärkt das Bewusstsein hochbegabter Kinder?
  • Hochbegabung und Perfektionismus – Wie Eltern ihre Kinder begleiten können
  • uvm
Hochbegabte Kinder - erkennen, begleiten, fördern - Haus der Familie Straubenhardt- Juli 2019
03.und 17. Juli 2019

Alle Kinder in ihrer Verschiedenheit und mit ihren unterschiedlichen Stärken und Begabungen immer im Blick zu haben ist eine große Herausforderung für pädagogische Fachkräfte. Und es ist nicht selten, dass überdurchschnittlich intelligente und hochbegabte Kinder – immerhin sind es rund 15% in den Einrichtungen – nicht als solche erkannt werden.

Pädagogen brauchen Wissen, um Begabungspotentiale und Hochbegabung einzuschätzen und wahrzunehmen. Gezielte kleine Schritte verändern die Pädagogik einer Einrichtung, in denen begabte Kinder mit ihrem ganzen Wesen, ihren Potential und Problemen angenommen, gefördert und gefordert werden. Alle Kinder einer Einrichtung müssen ihre individuellen Lernmöglichkeiten, Begabungen und Neigungen entfalten können.

Erkennen von Hochbegabung

  • Merkmale, Probleme und Verhaltensweisen

Geschlechtsunterschiede Förderliche Bedingungen

  • Pädagogische Grundhaltung

  • Angemessenes Spielmaterial und Räume

    Übergang Kindergarten – Grundschule – den richtigen Einschulungszeitpunkt finden

Infos und Anmeldung hier.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Auffälligkeiten, Merkmale und Besonderheiten unterforderter Kinder

Eindenken und Einfühlen in die Welt der Unterforderung und Hochbegabung

Sie wollen sich anmelden oder haben noch Fragen?

Kostenfreies Video schauen

 

Was ist Hochbegabung? Welche Merkmale, Besonderheiten und Auffälligkeiten bringen diese Kinder mit?

 

Das Video finden Sie hier https://youtu.be/IPVZKHumrp0

 

Ganz entspannt auf der Couch wenn die Kinder schlafen

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Wie kann ich hochbegabte Kinder erkennen?

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Wollen Sie Anregungen?

 21 Ideen für entspannte Nachmittage

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Entspanntes Familienleben mit unterforderten / hochbegabten Kindern

Anmeldung zum kostenfreien Webinar am 13. März 2019 um 20 Uhr

Mit der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig den Link zu meinem WebinarRaum.

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe. Alle, die sich bereits in meinem Email-Verteiler befinden, erhalten nicht nochmals eine separate Bestätigungsmail.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Auffälligkeiten, Merkmale und Besonderheiten unterforderter und hochbegabter Kinder

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

Sollten Sie am Webinartermin verhindert sein, erhalten Sie am nächsten Tag den Link zur Aufzeichnung.

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Wollen Sie Ihr Kind besser verstehen?

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Wollen Sie Ihr Kind besser verstehen?

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Auffälligkeiten, Merkmale und Besonderheiten unterforderter und hochbegabter Kinder

kostenfrei den Link zur Aufzeichnung erhalten

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.