Liebe Frau Heiser,

wir möchten uns recht herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken. Wir haben bei Ihnen den Onlinekurs Hochbegabung und Perfektionismus besucht.

Vor ihrem Kurs hatten wir zuhause viele eskalierende Situationen, die uns an unseren pädagogischen Fähigkeiten zweifeln lassen haben. Unser Kind weicht jeglichen Strukturen aus. Hausaufgaben machen, kosteten viel Kraft, weil mehr “Theater”/ “Gemotze” war, als, dass unser Kind angefangen hat. Einfachste Aufgaben, wie sich selber anziehen, schienen unser Kind zu überfordern und endete oft in Eskalationen.

Durch Ihr Seminar haben wir einen anderen Blick auf unser Kind bekommen. Wir konnten es verstehen!! Bereits nach dem 1-stündigen Kurs konnten wir eine Ursache für das Verhalten unseres Kindes finden. Das war sehr entlastend und nahm schon einmal Druck aus dem Familiensystem. Durch den Besuch des anschließenden 4-wöchigen Elternkurses haben Sie es durch gute Anregungen (Spielideen) und reflektierende Fragen geschafft, dass wir durch viele kleine Veränderungen z.B. Schulwechsel, unser Kind erst fordern, dann etwas von ihm verlangen, mit bestimmen lassen, Reihenfolge von Aufgaben selbst festlegen lassen, Ruhe in unser Gesamtfamiliensystem gebracht haben.

Unser Kind fühlt sich verstanden, spricht und reagiert nur noch selten mit Wutausbrüchen.

Uns hat besonders gut gefallen, dass Sie aus Sicht der hochbegabten Kinder gesprochen haben, praktische Lösungen anbieten konnten, die schnell umsetzbar waren. Sie haben einen Perspektivwechsel herbeigeführt. Toll war auch, wie “normal” und “leicht” sie mit diesen Situationen umgegangen sind, die uns bestärkt haben und viel Mut geschenkt haben! Herzlichen Dank!

P.S.: Wir haben noch ein 2. Kind. Im Rahmen Ihres 4-wöchigen Kurses haben wir uns für eine vorzeitige Einschulung entschieden. Die Reaktion unseres Kindes, welches vorher sehr “motzig” war, lautete: “Ab sofort schlafe ich ohne Windel (klappte von jetzt auf gleich super), ich bin ausgeglichen und freue mich auf die Schule.”

Familie Lehmann aus NRW

2 Kinder

Stimmen aus dem Elternkurs und -beratung

Michaela Möller, Rheinsheim

“Dieser Kurs hat mir total gut gefallen. Der Aufbau war logisch und gut durchdacht und ich habe viele neue Informationen und Denkanstöße mit nach Hause genommen. Ebenso wurden wir jedes Mal mit neuen Spiel- und Buchideen versorgt. Es war sehr schön und aufbauend, andere Eltern kennenlernen zu dürfen, die Ähnliches mit ihren Kindern erleben. Der Austausch tat sehr gut. Die Stimmung war von Anfang bis Ende toll und wir haben viel geredet und gelacht. Der Kurs gibt mir Sicherheit, dass ich mich doch oft auf dem richtigen Weg befinde im Umgang mit meinen Kindern. Er lieferte auch viele Argumentationshilfen und Hintergrundwissen. Frau Heisers humorvolle Art ließen Stunden im Nu vergehen und ich finde es richtig schade, dass der Kurs nun vorüber ist. Ich kann ihn vorbehaltslos anderen Eltern empfehlen.”

J. Eckhardt, Rheinstetten

„Der STÄRKE-Kurs bei Frau Heiser ist rundum GROSSARTIG! Sie ist warmherzig, offen, verständnisvoll, empathisch und ganz nebenbei 😉 hoch professionell! Der Erkenntnisgewinn durch Frau Heiser ist mit wenigen Worten nicht zu beschreiben! Ich empfehle daher ALLEN “betroffenen” und interessierten Eltern diesen Kurs!! Frau Heiser vermittelt die wichtigen wissenschaftlichen Informationen mit Hilfe eigener Erfahrungen und auf die Kursteilnehmer angepassten Situationen sehr verständlich und absolut unterhaltsam!!! Außerdem bekam ich in jeder Stunde mehr Verständnis für meine Kinder, ihre Gefühle und daraus resultierende Verhaltensweisen!“

Stefanie Treiber, Karlsruhe

„Jeder der das Gefühl hat, “mein Kind ist irgendwie anders, …. mein Kind hat sehr früh einen sehr großen Wortschatz, hat ein sehr gutes Gedächtnis, hat eine sehr hohe Beobachtungsgabe, ist sehr wissensdurstig” … der sollte sich auf jeden Fall mit dem Thema Hochbegabung auseinandersetzen. Je früher man sich mit dem Thema befasst, desto besser. Ein guter Schritt ist das Seminar „Hochbegabte Kleinkinder –Fluch oder Segen“. Es schafft viel mehr Klarheit, öffnet neue Wege, gibt viele Tipps und vor allem merkt man, dass es da noch andere Eltern gibt, die auch hochbegabte Kinder haben. Durch dieses Seminar habe ich nicht nur meine Tochter besser verstehen gelernt, ich habe auch mich besser kennengelernt!….Liebe Frau Heiser, da mir das Seminar sehr viel gebracht hat und da es wirklich sehr schade ist, dass es nun schon zu Ende ist, wäre ein Teil2-Seminar wirklich toll 🙂 !!!“

Stimmen aus den Kindergärten

Kita Blücherstrasse, Karlsruhe

“Die Begabungspädagogin Frau Heiser hat einen Fachtag bei uns in der Kindertagesstätte angeboten. Das Thema dieses Tages war “Begabte Kinder”. Wissenschaftlich fundiert und gut strukturiert hat sich das pädagogische Fachteam unter der Anleitung von Frau Heiser mit dieser Thematik aktiv auseinandersetzen können und Wissen für den pädagogischen Alltag erworben. Besonders die an die Praxis bezogenen Beispiele und Lösungsstrategien für den Alltag machen eine direkte Umsetzung des fachlichen Inhaltes in die Praxis möglich. Vielen Dank für den gemeinsamen Tag”

Jana Böshans

Kita Wasserfrösche, Karlsruhe

„Eine sehr praxisnahe Fortbildung, mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Theorie und aktiver Gruppenarbeit. Durch viele Beispiele aus der Praxis wir das Gesagte lebhaft und greifbar. Es tut gut zu sehen, was man in der täglichen Arbeit schon alles “richtig macht” und dennoch kann man viele neue Anregungen sammeln. Danke dafür!“

Jenny Böhme

Kita Thomas-Mann-Strasse, Karlsruhe

“Ich fand die Fortbildung sehr informativ. Der Inhaltsstoff war nicht zu trocken, da ein ständiger Wechsel durch verschiedene Aufgabenstellungen und Arbeitsmethoden stattfand. Durch die nette und sympathische Art der Referentin war es eine sehr erfahrungsreiche und tolle Fortbildung.”

Kostenfreies Video schauen

 

Was ist Hochbegabung? Welche Merkmale, Besonderheiten und Auffälligkeiten bringen diese Kinder mit?

 

Das Video finden Sie hier https://youtu.be/IPVZKHumrp0

 

Ganz entspannt auf der Couch wenn die Kinder schlafen

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Wie kann ich hochbegabte Kinder erkennen?

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Wollen Sie Anregungen?

 21 Ideen für entspannte Nachmittage

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Entspanntes Familienleben mit unterforderten / hochbegabten Kindern

Anmeldung zum kostenfreien Webinar am 13. März 2019 um 20 Uhr

Mit der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig den Link zu meinem WebinarRaum.

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe. Alle, die sich bereits in meinem Email-Verteiler befinden, erhalten nicht nochmals eine separate Bestätigungsmail.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Auffälligkeiten, Merkmale und Besonderheiten unterforderter und hochbegabter Kinder

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

Sollten Sie am Webinartermin verhindert sein, erhalten Sie am nächsten Tag den Link zur Aufzeichnung.

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Wollen Sie Ihr Kind besser verstehen?

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Wollen Sie Ihr Kind besser verstehen?

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Auffälligkeiten, Merkmale und Besonderheiten unterforderter und hochbegabter Kinder

kostenfrei den Link zur Aufzeichnung erhalten

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.