Ich finde Kinder klasse. Natürlich nicht in jeder Situation. Doch als Erzieherin und Mutter habe ich mit einem professionellen und einem Blick des Herzens gelernt, das Leben miteinander zu genießen.
Mir ist wichtig, dass jedes Kind

  • einen Raum zur Entfaltung findet, in dem es seine Stärken leben kann,
  • Handwerkszeug erlernt, um in dieser Welt zurecht zu kommen,
  • seine Interessen und Begabungen ausleben kann,
  • sich selbst vertraut und für sich einstehen kann,
  • lernt zu kooperieren, um mit anderen gemeinsam das Leben zu gestalten,
  • als Forscher seine Neugierde bewahrt.
„Auch wenn es einen Porschefahrer nicht glücklich macht, mit 80 km/h auf der rechten Spur zu fahren, muss er sich an die Straßenverkehrsordnung halten und verstehen, wann er seine vollen PS auf die Straße bringen kann.“
Ihr Kind ist wissbegierig, neugierig, schnell im Kopf, anstrengend? Es eckt immer wieder mal an mit seinen für sein Alter erstaunlichen Fragen und verblüffenden Antworten? Sie sind als Eltern ratlos, weil Ihr Kind zu Hause sehr anstrengend ist und die Rückmeldungen aus Kita und Schule Sie beunruhigen. Sie nicht wissen, ob Sie Ihr Kind zu sehr verwöhnt haben oder ob es sich langweilt, weil es unterfordert ist. Sie haben als Erzieher*in und Lehrer*in Kinder in Ihrer Gruppe oder Klasse, bei denen Sie immer wieder das Gefühl haben, dass Sie anders sind und diese eine andere Ansprache brauchen? Dann lassen Sie uns miteinander reden.

Sie sind hier richtig wenn Sie Ideen und Informationen rund um das Thema Hochbegabung/Unterforderung suchen als…

  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Auffälligkeiten Ihres Kindes von einer möglichen Hochbegabung/Unterforderung ausgelöst werden.
  • Wenn sich die Beobachtungen aus Kindergarten und Schule nicht mit Ihrer Sicht auf Ihr Kind deckt.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr Kind angemessen fördern und fordern können.
  • Wenn Sie ständig das Gefühl haben, das Zusammenleben in Ihrer Familie ist anstrengender, komplizierter und diskussionsfreudiger als bei anderen
  • Wenn Ihnen ein Kind in der Einrichtung „komisch“ vorkommt und Sie Erklärungen für sein Verhalten suchen.
  • Wenn Sie sich in die Gefühlswelt unterforderter/hochbegabter Kinder einfühlen möchten.
  • Wenn Sie auf der Suche nach einer Fortbildung sind, die Sie persönlich auf die Reise in die Gefühlswelt hochbegabter/unterforderter Kinder mitnimmt.
  • Wenn Sie sich eine Fortbildung für Ihr gesamtes Kindergartenteam wünschen, in der die Stärken der Kinder im Vordergrund stehen.

Fortbildungsträger oder Elternverband

  • Wenn Sie jemanden suchen, der das Thema Hochbegabung/Unterforderung punktgenau in einer Fortbildung platziert.
  • Wenn Sie Fortbildungen anbieten, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem stärkenorientierten Blick auf die Kinder schult.
  • Wenn Sie daran interessiert sind, die Lebenswirklichkeit und Präsenz hochbegabter Kinder auf Dauer in den Köpfen der Gesellschaft zu verändern.

Download

Einschätzung einer möglichen Hochbegabung / Unterforderung und regelmäßig Informationen erhalten

Sie haben sich erfolgreich angemeldet