Wenn´s dauernd kracht daheim

Konflikte in Familien mit

hochbegabten und

unterforderten Kindern

3 monatiger Online-Elternkurs – Start 18. März 2019

Ihr unterfordertes / hochbegabtes  Kind fordert Sie täglich aufs Neue heraus. Es überschreitet Grenzen, eckt an, diskutiert wie Erwachsene, rauft, hat Probleme mit Autoritäten, schraubt an elektrischen Geräten herum, „kaspert“, ist unkonzentriert und ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Ihr Kind ist aber auch versunken in seiner eigenen Welt, ist mit sich und der Umwelt überfordert, will immer perfekt sein, hat ein „dünnes Fell“ und ist in seiner Einzigartigkeit äußerst liebenswert.

Ein entspanntes Familienleben mit hochbegabten und unterforderten Kindern ist möglich.

 

Kennen Sie das Gefühl, oft hilflos vor dem Kind zu stehen und nicht zu wissen,…

…was gerade los ist?

…warum es gerade explodiert?

…wie Sie den Bedürfnissen aller Familienmitgliedern gerecht werden können?

…wie Sie es kognitiv auslasten können?

…wie Sie mit den immer wieder auftretenden Konflikten umgehen können?

…was Sie von ihm altersentsprechend einfordern können?

…wie Sie es unterstützen können, mehr Selbstbewußtsein zu entwickeln und sich mehr zuzutrauen?

 

Konflikte stehen bei uns auf der Tagesordnung

Mein Kind diskutiert liebend gerne, ist sprachlich gewandt, beschäftigt sich mit Dingen und Themen, die verblüffen und wirkt oft älter und reifer als die Gleichaltrigen. Aber manchmal verweigert es neue Tätigkeiten, traut sich nichts zu, fängt bei Kleinigkeiten schnell zu weinen an und kleinste Veränderungen lassen die familiäre Stimmung kippen.

Ich verstehe mein Kind wieder nicht

Mein Kind verhält sich anders als die Gleichaltrige, geht nicht gerne in Kindergarten oder Schule und findet nur sehr schwer Freunde. Einfache (Haus-) Aufgaben und Tätigkeiten benötigen viel Zeit, Überzeugungskraft und werden, wenn überhaupt, nur mit großem Widerwillen und ständigen Streitereien erledigt.

Ich muss mich vor anderen rechtfertigen

Das Verhalten meines Kindes stößt bei anderen häufig auf Kritik. Entweder ist es zu laut, zu ruhig, zu clever, zu unkonzentriert…. Es passt mit seinem Verhalten nicht immer in sein tägliches Umfeld. Diskussionen mit Großeltern, Erzieher*Innen, Lehrer*Innen verunsichern Sie oder lassen Sie an Ihrer Erziehungskompetenz zweifeln.

Sie brauchen:

 

r

 

 

Wissen

Jemand der Ihnen Erklärungen und Hintergrundinformationen liefert.

Verständnis

Damit Sie verstehen, woher dieses Verhalten kommt und erfahren, was Sie intuitiv schon alles richtig gemacht haben.

Veränderung

Jemand, der Ihnen Wege aufzeigt und mit Ihnen Handlungsalternativen entwickelt.

mögliche Bausteine des Elternkurses

Intensität der Themen wird durch die teilnehmenden Familien festgelegt

  • Perfektionismus, Wut und Frustration
  • hohe Sensibiliät und Ängstlichkeit
  • Motivation
  • Lernen und Hausaufgabensituation
  • Umgang mit Erziehern, Lehrern und Anderen
  • Geschwisterrivalität
  • Autonomiestreben

Daniela Heiser Erzieherin, Begabungspädagogin, systemische Beraterin, Mutter zweier Kinder *2000, *2003 Seit mehr als 25 Jahren berate und begleite ich Kinder und ihre Familien.

In meiner Tätigkeit als Begabungspädagogin ist es mir ein Herzensanliegen, Familien mit unterforderten / hochbegabten Kindern in ihren alltäglichen Herausforderungen zu unterstützen und zu beraten.

In über 8 Jahren als freiberufliche Referentin  konnte ich viel Erfahrungen sammeln, welchen Herausforderungen sich Familien stellen müssen, an welchen Stellschrauben familiär gedreht werden kann und welche Verhaltensweisen durch Unterforderung entstehen können.

Profitieren Sie aus meinen Erfahrungen:

Familienberatungen

Elternkurse

Kitas

Fortbildungen

Ablauf des Online-Elternkurses:

Wir schauen uns genau an, an welchem Punkt Sie stehen und welche täglichen Herausforderungen und Fragen jede Familie mitbringt.

Wir werden uns 1-3 Wochen intensiv einem Themenkomplex mit Videos, Erklärungen, Reflexionen widmen und regelmäßige Online-Gruppentreffen können Sie für Fragen, Antworten und Austausch nutzen.

Die Themen werden von allen Familien durch eine Abfrage gemeinsam festgelegt.

Eine betreute Facebook-Gruppe bietet die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen, Austausch und gemeinsamen Lernen.

Teilnehmerin Onlinekurs “Hochbegabung und Perfektionismus”, Mutter von 2 Kindern, 2+5 Jahre

“Wir sind alle selbstbewusster und gelassener geworden und wir haben nicht mehr das Gefühl, uns als Eltern ständig vor Außenstehenden für bestimmte Reaktionen rechtfertigen zu müssen, da wir jetzt wissen, warum unser Sohn so reagiert. Das führte auch zur Entwicklung eines noch stärkeres Familienzusammengehörigkeitsgefühls. Und das wichtigste ist, dass unser Sohn ausgeglichener und entspannter ist, da er nun die geistigen Herausforderungen bekommt, die ihm Freude machen. Das stärkt auch sein Selbstbewusstsein und er fühlt sich besser verstanden…. Vielen herzlichen Dank für alles! Sie haben nicht zu viel versprochen, unser Familienleben ist tatsächlich viel entspannter geworden!”

J. Eckhardt, Rheinstetten – Teilnehmerin eines Kurses im Landkreis Karlsruhe

„Der Eltern-Kurs bei Frau Heiser ist rundum GROSSARTIG! Sie ist warmherzig, offen, verständnisvoll, empathisch und ganz nebenbei 😉 hoch professionell! Der Erkenntnisgewinn durch Frau Heiser ist mit wenigen Worten nicht zu beschreiben! Ich empfehle daher ALLEN “betroffenen” und interessierten Eltern diesen Kurs!! Frau Heiser vermittelt die wichtigen wissenschaftlichen Informationen mit Hilfe eigener Erfahrungen und auf die Kursteilnehmer angepassten Situationen sehr verständlich und absolut unterhaltsam!!! Außerdem bekam ich in jeder Stunde mehr Verständnis für meine Kinder, ihre Gefühle und daraus resultierende Verhaltensweisen!“

Ich will mein Kind verstehen und unterstützen

und unser Familienleben entspannen!

Ihr Familienleben entspannt sich, wenn…

…Sie das Potential und die Stärken Ihres Kindes erkennen, sehen und schätzen. Oftmals braucht dies ein geschultes Auge von Außen.

…Sie verstehen, welche Besonderheiten und Probleme durch ständige Unterforderung ausgelöst werden und wie Sie dem entgegenwirken können.

w

…Sie gemeinsam mit mir und der Gruppe an der familiären Kommunikation und Handlungsalternativen arbeiten.

Wünschen Sie sich eine familiäre Atmosphäre bei der

  • auf die Bedürfnisse ALLER geachtet wird?
  • jeder seine Stärken und Schwächen leben darf?
  • wertschätzend kommuniziert wird?

Vorteile eines Elternkurses, der online stattfindet:

  • Beide Elternteile können gleichzeitig teilnehmen
  • Inhalte des Kurses bleiben Ihnen mindestens 6 Monate erhalten
  • Sie benötigen keinen Babysitter – denn Sie erarbeiten sich die Inhalte, wie es in Ihr familiäres Leben passt.

Erprobte Inhalte jetzt zum Online-Einstiegspreis

Ich will mein Kind verstehen und unterstützen

und unser Familienleben entspannen!

Vor ihrem Kurs hatten wir zuhause viele eskalierende Situationen, die uns an unseren pädagogischen Fähigkeiten zweifeln lassen haben. Unser Kind weicht jeglichen Strukturen aus. Hausaufgaben machen, kosteten viel Kraft, weil mehr “Theater”/ “Gemotze” war, als, dass unser Kind angefangen hat. Einfachste Aufgaben, wie sich selber anziehen, schienen unser Kind zu überfordern und endete oft in Eskalationen.

Durch Ihr Seminar haben wir einen anderen Blick auf unser Kind bekommen. Wir konnten es verstehen!! Bereits nach dem 1-stündigen Webinar konnten wir eine Ursache für das Verhalten unseres Kindes finden. Das war sehr entlastend und nahm schon einmal Druck aus dem Familiensystem. Durch den Besuch des anschließenden 4-wöchigen Elternkurses haben Sie es durch gute Anregungen (Spielideen) und reflektierende Fragen geschafft, dass wir durch viele kleine Veränderungen z.B. Schulwechsel, unser Kind erst fordern, dann etwas von ihm verlangen, mit bestimmen lassen, Reihenfolge von Aufgaben selbst festlegen lassen, Ruhe in unser Gesamtfamiliensystem gebracht haben.

Unser Kind fühlt sich verstanden, spricht und reagiert nur noch selten mit Wutausbrüchen.

Uns hat besonders gut gefallen, dass Sie aus Sicht der hochbegabten Kinder gesprochen haben, praktische Lösungen anbieten konnten, die schnell umsetzbar waren. Sie haben einen Perspektivwechsel herbeigeführt. Toll war auch, wie “normal” und “leicht” sie mit diesen Situationen umgegangen sind, die uns bestärkt haben und viel Mut geschenkt haben! Herzlichen Dank!

P.S.: Wir haben noch ein 2. Kind. Im Rahmen Ihres 4-wöchigen Kurses haben wir uns für eine vorzeitige Einschulung entschieden. Die Reaktion unseres Kindes, welches vorher sehr “motzig” war, lautete: “Ab sofort schlafe ich ohne Windel (klappte von jetzt auf gleich super), ich bin ausgeglichen und freue mich auf die Schule.”

Familie Lehmann aus NRW

Dieser Kurs ist für Sie, wenn…

  • …Sie Ihr Kind besser verstehen möchten.
  • …Sie wissen wollen, wie Sie Ihr Kind bei seinen Wutausbrüchen unterstützen und begleiten können.
  • …Sie ein entspannteres Familienleben wünschen.

Dieser Kurs ist NICHT für Sie geeignet wenn…

  • …Ihr Kind dem KiTa- und Grundschulalter entwachsen ist.
  • …Sie nach Patentlösungen suchen.
  • …Sie meinen, Konflikte innerhalb der Familie liegen nur in der Person des Kindes.
Wie funktionieren Online-Gruppentreffen?

Die Gruppentreffen finden  in meinem Video-Konferenz-Raum bei Zoom statt. Wenn Sie das erste Mal dabei sind und auf den von mir verschickten Link klicken, öffnet sich Ihr Browser und Sie werden aufgefordert, ein kleines Programm herunterzuladen. Ein Gruppentreffen dient dem Austausch untereinander und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.  Mit einem internen oder externen Lautsprecher können Sie mich hören und sehen. Sollten Sie technische Fragen oder Unsicherheiten haben, melden Sie sich gerne bei mir.

Wie läuft ein Onlinekurs ab?

Auf meiner Online-Kursplattform hinterlege ich passend zu den Familienthemen wöchentlich neue Videos mit Erklärungen und erprobten Lösungsvorschlägen. Reflexionsfragen laden Sie als Eltern dazu ein, sich über Ihre individuelle familiäre Situation Gedanken zu machen. Die regelmäßig stattfindenden Online-Gruppentreffen können Sie für Fragen und Austausch nutzen. Die Inhalte wie Videos, Texte etc  können Sie sich anschauen, so wie es Ihr familiäres Leben zulässt.

Wie lange bleiben uns die Kursinhalte erhalten?

Mindestens 6 Monate nach Beendigung des Online-Kurses sind für Sie die Inhalte auf der Kursplattform noch abrufbar.

Was ist, wenn ich bei den Online-Gruppentreffen verhindert bin?

Ich erstelle von diesen Treffen eine Aufzeichnung und hinterlege diese auf der Kursplattform. Sollten Sie Fragen haben, aber verhindert sein, dann können Sie mir diese im Vorfeld zukommen lassen und ich kann diese beim Treffen beantworten.

Wir sind nicht bei Facebook - und nun?

Sie können trotzdem am Online-Kurs teilnehmen, denn die Inhalte finden Sie auf meiner Kursplattform. Lediglich am Austausch der teilnehmenden Familien in der geheimen Facebook-Gruppe können Sie nicht folgen.

Entspanntes Familienleben sichern

 

Noch Fragen? Unklarheiten?

6 + 2 =

Datenschutz Impressum

Kostenfreies Video schauen

 

Was ist Hochbegabung? Welche Merkmale, Besonderheiten und Auffälligkeiten bringen diese Kinder mit?

 

Das Video finden Sie hier https://youtu.be/IPVZKHumrp0

 

Ganz entspannt auf der Couch wenn die Kinder schlafen

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Wie kann ich hochbegabte Kinder erkennen?

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Wollen Sie Anregungen?

 21 Ideen für entspannte Nachmittage

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Entspanntes Familienleben mit unterforderten / hochbegabten Kindern

Anmeldung zum kostenfreien Webinar am 13. März 2019 um 20 Uhr

Mit der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig den Link zu meinem WebinarRaum.

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe. Alle, die sich bereits in meinem Email-Verteiler befinden, erhalten nicht nochmals eine separate Bestätigungsmail.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Auffälligkeiten, Merkmale und Besonderheiten unterforderter und hochbegabter Kinder

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

Sollten Sie am Webinartermin verhindert sein, erhalten Sie am nächsten Tag den Link zur Aufzeichnung.

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Wollen Sie Ihr Kind besser verstehen?

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Wollen Sie Ihr Kind besser verstehen?

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 kostenfreies Webinar

30. April 2019 um 20 Uhr

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.

Hochbegabung - Fluch oder Segen?

Auffälligkeiten, Merkmale und Besonderheiten unterforderter und hochbegabter Kinder

kostenfrei den Link zur Aufzeichnung erhalten

 

 

Um die Anmeldung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link in der Email, die ich Ihnen gerade geschickt habe.