Wenn´s dauernd kracht daheim

Konflikte in Familien mit unterforderten Kindern

3 – monatiger Eltern-Onlinekurs

Start: 18. März 2019

Hochbegabung und Unterforderung erschweren das Familienleben

Frage-Antwort-Gruppenaustausch Treffen online

1. Kennenlernwebinar am 18. März 2019 um 20 Uhr

weitere Termine dazu werden rechtzeitig bekanntgegeben.

mögliche Bausteine des Elternkurses

Intensität der Themen wird durch die teilnehmenden Familien festgelegt

  • Perfektionismus, Wut und Frustration
  • hohe Sensibiliät und Ängstlichkeit
  • Motivation
  • Lernen und Hausaufgabensituation
  • Umgang mit Erziehern, Lehrern und Anderen
  • Geschwisterrivalität
  • Autonomiestreben

Mein Kind

  • ist ein schlechter Verlierer.
  • gibt gleich auf wenn etwas schwierig ist.
  • will nicht üben, malen, Fahrrad fahren,…
  • lässt sich nichts sagen.
  • kann keine Kritik annehmen.
  • vermeidet Anstrengungen.
  • Es muss immer nach dem Kopf und dem Willen meines Kindes gehen.
  • Kleinste Abweichungen im Tagesablauf lässt mein Kind explodieren.
  • Mein Kind braucht so lange für die Hausaufgaben und ist selten mit dem Resultat zufrieden.
  • Bei kleinsten Misserfolgen kippt die Stimmung daheim.

 

Ihr Familienleben entspannt sich,

  • wenn Sie wissen, warum Ihr Kind manchmal wütend und frustriert reagiert.
  • wenn Sie wissen, welche kleinen Tips und Veränderungen die Sichtweise verändern.
  • wenn Sie Möglichkeiten  entdecken, künftig anders auf die Wutausbrüche Ihres Kindes zu blicken.

Dieser Kurs ist für Sie, wenn…

  • …Sie Ihr Kind besser verstehen möchten.
  • …Sie wissen wollen, wie Sie Ihr Kind bei seinen Wutausbrüchen unterstützen und begleiten können.
  • …Sie ein entspannteres Familienleben wünschen.

Dieser Kurs ist nichts für Sie, wenn…

  • …Ihr Kind älter als 10 Jahre ist.
  • … Sie an Ihrer jetzigen Situation nichts ändern möchten.
  • …Sie Ihr elterliches Verhalten nicht hinterfragen möchten.

 

Ich freue mich auf Sie und begleite Sie zu einem entspannteren Familienleben

Daniela Heiser

Kurs-Materialien:

Videos und Texte mit Erklärungen und Handlungsalternativen innerhalb der Lektionen Live-Webinare Reflexionsfragen per PDF